Bindegewebsmassage

Bei der Bindegewebsmassage handelt es sich um eine manuelle Reiztherapie, die am subkutanen Bindegewebe ansetzt. Bei Erkrankung oder Verletzung eines inneren Organs treten auch Veränderungen im der entsprechenden Reflexzone auf. Mit der Bindegewebsmassage werden diese Verspannungen und Verhärtungen lokal gelöst und gleichzeitig können entfernt liegende Organe und Körpergebiete, die mit der behandelten Körperzone in Verbindung stehen, positiv beeinflusst werden.

Zur Terminanfrage